Fotowettbewerb der Metropolregion Nordwest „Sie sind die Region!“

Die Metropolregion Nordwest schreibt anlässlich ihres 10-jährigen Jubiläums erstmalig einen Fotowettbewerb mit dem Titel „Sie sind die Region!“ aus. Die Bewerbungsphase startet am 18. August 2016 und endet am 15. Oktober 2016. Von der lange vorbereiteten Lieblingsaufnahme bis zum Schnappschuss – die Metropolregion Nordwest sucht die schönsten, selbst aufgenommenen Fotos unserer Region im Nordwesten.
Die Arbeitsgemeinschaft der Volksbanken Raiffeisenbanken in Weser-Ems unterstützt die Metropolregion bei der Ausrichtung dieses Jubiläums-Wettbewerbs und stiftet die Preisgelder für die Erstplatzierten in Höhe von insgesamt 3.000 Euro.

Die Metropolregion Nordwest ist eine von elf Metropolregionen in Deutschland. Fortschrittlichkeit in Wirtschaft, Wissenschaft, Infrastruktur und Kultur sowie bewährte Netzwerke zeichnen sie aus. Seit 2006 hat die Metropolregion Nordwest mehr als 100 Projekte unterstützt, die zu Innovation und Wachstum beitragen und so die Zukunft der Region sichern.

Zeigen Sie Ihr Bild der Metropolregion Nordwest!


Teilnehmen
Eingereicht werden können Bilder aus folgenden zwei Kategorien:

  • Lebensraum Metropolregion Nordwest: In dieser Kategorie können Motive aus den Bereichen Natur, Landschaft, Freizeit, Kunst und Kultur eingereicht werden.
  • Wirtschaftsstandort Metropolregion Nordwest: In dieser Kategorie können Motive aus den Bereichen Arbeitsleben, Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung, Forschung, Techno­logie, Handwerk oder Mobilität eingereicht werden.

 

Jeder Teilnehmer kann maximal zwei Fotos einreichen. Die Bilder müssen für das Hochladen eine Größe von mindestens 3720 x 2480 Pixel bei einer Dateigröße von maximal 10 MB besitzen. Zulässig ist ausschließlich das JPEG­-Dateiformat.


Preise

Die Preisverleihung findet im Rahmen des Festaktes zum 10-­jährigen Bestehen der Metropolregion Nord­west im Bremer Rathaus statt.
Die Arbeitsgemeinschaft der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Weser-Ems stiftet die Preisgelder, so dass die Erstplatzierten Preise im Gesamtwert von 3.000,- Euro erhalten.
Außerdem gewinnen die 12 erfolgreichsten Einsender einen eintägigen Fotoworkshop bei dem internationalen Fotografen Frank Neßlage. Die 12 prämierten Bilder werden zudem als Monatsmotive in dem Kalender der Metropolregion Nordwest für das Jahr 2017 aufgenommen.


Die Jury
Die unabhängige Jury setzt sich aus Persönlichkeiten zusammen, die selbst eng mit dem Nordwesten verbunden sind. Die sechs erfahrenen Juroren sind Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Kultur und kommen aus den unterschiedlichsten Teilen der Region, so dass sie einen offenen Blick für die Vielfalt Ihrer Bilder und unserer Region haben.

Weitere Informationen zum Wettbewerb, die Teilnahmebedingungen sowie das Bewerbungsformular finden Sie unter