Volksbank Osnabrück eG zeichnet Nachwuchskünstler aus

Auch im 46. Jahr war der Kreativwettbewerb der Volksbanken und Raiffeisenbanken ein voller Erfolg. Zum Thema „Fantastische Helden und echte Vorbilder: Wer inspiriert dich?“ konnten Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 20 Jahren ihre persönlichen Vorbilder zeigen, sich mit der Bedeutung mythischer Heldenfiguren auseinandersetzen oder untersuchen, was einen Helden heutzutage ausmacht.

Rund 2500 Bilder von 19 Schulen aus der Stadt und dem Landkreis Osnabrück gingen in diesem Jahr bei der Volksbank Osnabrück eG ein.

Die offizielle Siegerehrung und Preisverleihung fand am 28. April 2016 in der Filmpassage Osnabrück statt. Insgesamt 32 Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie "Bildgestaltung" sowie drei Schülergruppen in der Kategorie "Kurzfilm" lud die Volksbank Osnabrück eG gemeinsam mit ihren Familien in das Kino ein. Bereichsleiter Privatkunden Andreas Bolke zeichnete die Sieger aus und überreichte jedem Kind eine offizielle Urkunde, das eigene Bild als vergrößerten Ausdruck sowie ein Präsent.

„Wir freuen uns sehr, dass sich wieder so viele Kinder und Jugendliche am Jugendwettbewerb beteiligt haben. Damit zeigten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht nur große Eigeninitiative, sondern begeistern uns als Betrachter ihrer Arbeiten, mit wie viel Witz und Ideenreichtum aber auch Nachdenklichkeit sie das Wettbewerbsthema Helden und Vorbilder gestalterisch umgesetzt haben“, so Andreas Bolke, Bereichsleiter Privatkunden der Volksbank Osnabrück eG.


Im Anschluss an die Siegerehrung wurde der Film „Rico, Oskar und der Diebstahlstein“ gezeigt.