Volksbank Osnabrück eG spendet 2.500 Euro für die finanzielle Bildung von Kindern

Die Volksbank Osnabrück eG setzt sich seit mehreren Jahren für die finanzielle Bildung von Kindern ein und unterstützt die Grundschule am Hagenberg in diesem Jahr mit einer Spende in Höhe von 2.500 Euro. Schulleiterin Sophie Seestern-Pauly nahm am 2. Dezember 2014 im Beisein von Bürgermeisterin Annette Niermann den symbolischen Spendenscheck aus den Händen von Udo Herz, Vorstandsmitglied der Volksbank Osnabrück eG, entgegen.

Mit dem Geld werden insbesondere Lehr- und Lernmaterialien zum Thema Geld und dem verantwortlichen Umgang mit Geld finanziert. „Wir stellen immer wieder fest, dass Grundschulkinder den Wert von Geld noch nicht richtig einschätzen können und diesen erst erlernen müssen“, weiß Schulleiterin Sophie Seestern-Pauly. „Hier möchten wir ansetzen und unsere Schülerinnen und Schüler mit Magnet-Tafelgeld, verschiedenen Spielen zum Umgang mit Geld, DVDs, einem Hörspiel und diversen Sach- und Lesebüchern spielerisch bei diesem Lernprozess unterstützen.“

„Der verantwortliche Umgang mit Geld sollte so früh wie möglich geübt werden“, sind sich auch Bürgermeisterin Annette Niermann und Volksbank-Vorstand Udo Herz einig. „Daher freuen wir uns sehr, dass wir mit unserer Spende das Projekt der Grundschule am Hagenberg unterstützen können“, ergänzt Udo Herz.