Mittelalterliche Stimmung in Bad Iburg

Volksbank Osnabrück eG verteilt 500 Adventskalender an Kinder

Mit einem abwechslungsreichen Vorweihnachtsprogramm stimmten sich die Bad Iburger am ersten Adventswochenende auf die besinnliche Zeit ein. Am Samstag, 29. November, und Sonntag, 30. November, wurde der alljährliche Weihnachtsmarkt auf dem Gelände der Iburg ausgerichtet.

Während Trompetenspieler die Gäste rund um das Schloss Iburg bereits ab 14 Uhr unterhielten, wurde der Iburger Advent für die Kindergartenkinder um 14.30 Uhr und für die Grundschüler um 15.30 Uhr offiziell von Bürgermeisterin Annette Niermann und Vorstandsmitglied Udo Herz eröffnet.

Auch die Volksbank Osnabrück eG als Hauptsponsor ließ es sich in diesem Jahr nicht nehmen, den Kindergarten- und Schulkindern insgesamt 500 Adventskalender zu überreichen.