Reiseversicherungen

Für unbeschwerten Urlaubsgenuss

Wer einen unbeschwerten Urlaub genießen will, sollte an die richtige Reiseversicherung denken. Schließlich kann auch in der schönsten Zeit des Jahres mal etwas nicht nach Plan laufen. Mit der richtigen Absicherung macht die Reiseplanung gleich mehr Spaß. Hier finden Sie einen Überblick über wichtige Policen.

Reiseversicherung

Auslandsreise-Krankenversicherung

Die wohl wichtigste Reiseversicherung ist die private Auslandsreisekrankenversicherung. Sie gehört unbedingt ins Reisegepäck, denn die gesetzliche Krankenversicherung trägt nicht alle Kosten, die bei Arzt- oder Krankenhausbesuchen im Ausland anfallen. Das gilt auch für EU-Länder und in Staaten, mit denen Deutschland ein Sozialversicherungsabkommen abgeschlossen hat. Bei Fernreisen außerhalb Europas wird meist nichts bezahlt.

Reiserücktrittsversicherung

Eine Reiserücktrittsversicherung kann sinnvoll sein, wenn die Reise zum Beispiel sehr teuer ist und schon weit im Voraus gebucht wird. Auch wer kleine Kinder hat, sollte die Police in Betracht ziehen. Interessant kann diese Reiseversicherung zudem sein, wenn die aktuelle Jobsituation unklar ist.

Reisegepäckversicherung

Häufig wird auch eine Reisegepäckversicherung im Zusammenhang mit Urlaubsreisen angeboten. Sie springt jedoch nur unter bestimmten Voraussetzungen ein, die schwer einzuhalten sind. Prüfen Sie daher vorher, ob sich ein Abschluss lohnt.

Auslandsschutzbrief-Versicherung

Für Urlauber, die mit dem Auto verreisen, ist eine Auslandsschutzbrief-Versicherung interessant. Bei Panne oder Unfall können Sie damit Pannenhilfe ordern, einen Abschleppwagen rufen oder eine Übernachtung im Hotel organisieren. Ein Schutzbrief kann in der Regel als Zusatzleistung bei der Kfz-Versicherung abgeschlossen werden.

Tipp: Absicherung über Kreditkarte und Hausratversicherung

Reiseversicherungen müssen nicht immer separat abgeschlossen werden. So findet sich zum Beispiel in der Hausratversicherung häufig auch ein Schutz für das Reisegepäck im Hotelzimmer oder in anderen Gebäuden im Ausland. Auch Kreditkarten bieten in bestimmten Ausprägungen verschiedene Reiseversicherungen. Dies kann zum Beispiel eine Auslandreise-Krankenversicherung, eine Reiserücktrittsversicherung oder ein Schutzbrief sein.

Zuletzt aktualisiert am 23. Juni 2016.