Warnung vor Phishing-Mails

Uns erreichen aktuell vermehrt Anfragen von Kunden, die gefälschte E-Mails mit dem Absender "Volksbank" erhalten.

Die E-Mail und ganz besonders der Link oder ein Dateianhang kann mit einem Virus oder einem Trojaner verseucht sein.

Sollten Sie versehentlich einen solchen Link bzw. ein Dateianhang geöffnet haben, ist eine gründliche Überprüfung Ihres Computers erforderlich!

Grundsätzlich gilt:

  • Absenderadressen können gefälscht sein.
  • Keine deutsche Bank oder Versicherung wird Ihnen per E-Mail vertrauliche Informationen zusenden. Hierbei handelt es sich IMMER um einen Betrugsversuch.
  • Öffnen Sie keine Links und Anhänge von verdächtigen E-Mails.
  • Überprüfen Sie regelmäßig Ihren Computer auf Viren und setzen Sie eine Firewall ein.