Nachfolge planen

Beginnen Sie so früh wie möglich

Beim Thema Nachfolge geht es nicht nur um die Zukunft Ihres Unternehmens, sondern auch um die eigene Unabhängigkeit und finanzielle Sicherheit. Beginnen Sie deshalb rechtzeitig mit der Planung.

Sie verfolgen in der Regel mehrere Ziele

Die Regelung der eigenen Nachfolge ist eine der komplexesten Entscheidungen im Leben eines Unternehmers. In der Regel verfolgen Sie dabei gleich ein ganzes Paket von Zielen:

 

  • Sicherung der Unternehmens-Kontinuität
  • Ihre eigene wirtschaftliche Absicherung
  • Gerechte Behandlung aller Familien-Mitglieder
  • Minimierung der Steuerlast

Beantworten Sie zunächst grundlegenede Fragen

Für diese Ziele brauchen Sie ein klares Konzept. Bevor Sie Details planen, sollten Sie sich über grundlegende Wünsche klar werden:

 

  • Soll Ihr Unternehmen weitergeführt, verkauft oder geschlossen werden?
  • Soll der Nachfolger aus der Familie, aus dem Unternehmen oder von extern kommen?
  • Sollen Kapital und Führung in einer Hand bleiben?
  • Brauchen Sie Erlöse oder Erträge aus dem Unternehmen für Ihre persönliche Versorgung?

Strukturierte Planung zahlt sich aus

Alle wesentlichen betriebswirtschaftlichen, finanziellen, juristischen, steuerlichen und auch psychologischen Aspekte der Unternehmens-Nachfolge können am besten im Rahmen eines strukturierten Prozesses betrachtet werden. So finden wir für Sie und Ihr Unternehmen die bestmögliche Lösung.

Die Zusammenarbeit mit einem professionellen und spezialisierten Berater garantiert eine bestmögliche Zielerreichung. Sprechen Sie mit Ihrem Berater. Er unterstützt und begleitet Sie gerne beim Thema Nachfolge.